Get Adobe Flash player
Dieser Bericht wurde 1024 mal gelesen
Einsatz 263 von 284 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Technische Hilfe VU
Kurzbericht: VU mit eingeklemmter Person
Einsatzort: Malterdingen, Fernecker Tal
Alarmierung der FW Emmendingen : Alarmierung per SCHLEIFE 100

am 08.12.2017 um 09:19 Uhr

Einsatzende: 10:58 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 39 Min.
Einsatzleiter: R. Kesselring
Mannschaftsstärke: 32
Fahrzeuge am Einsatzort: Florian Emmendingen 44/2 Florian Emmendingen 50 Florian Emmendingen 51 NEF RTW Polizei RTH Florian Emmendingen 10 Florian Emmendingen 46
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Emmendingen wurde am 08.12.2017 um 09:19 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Malterdingen zur technischen Hilfeleistung nach Malterdingen in die Straße "Fernecker Tal" alarmiert. Die Meldung war: Eingeklemmte Person unter LKW-Anhänger. Die Feuerwehr Emmendingen rückte mit 25 Mann mit dem Rüstzug aus und befreite die Person durch Anheben des Anhängers. Die Person wurde während des Einsatzes bereits durch einen Notarzt an der Einsatzstelle versorgt und später durch den Rettungshubschrauber Christoph 11 aus Villingen-Schwenningen in eine Klinik geflogen.

Die Feuerwehr Emmendingen war um 10:58 Uhr wieder komplett eingerückt, die Feuerwehr Malterdingen konnte den Einsatz kurze Zeit später auch beenden.

Technische Hilfe VU vom 08.12.2017  |  Feuerwehr Emmendingen (2017)Technische Hilfe VU vom 08.12.2017  |  Feuerwehr Emmendingen (2017)
ungefährer Einsatzort: